Veranstaltungen, veröffentlicht am 31. August 2018

WWW: Praxis der Sektorkopplung

Werkstatt Wissenschaft Wirtschaft: Praxis der Sektorkopplung am 24. September 2018

Sektorkopplung ist die Verknüpfung von Produktion und Verwertung erneuerbarer Energien in unmittelbarer räumlicher Nähe. Dabei wird unter der Produktion vornehmlich die Umwandlung von Solar- und Windenergie in Elektro energie, aber auch die Umwandlung von biologisch erzeugten Brennstoffen, beispielsweise Biogas in Elektroenergie und Wärme verstanden.

Die Teilnehmer und Referenten des Workshops erhalten durch die Veranstaltung Gelegenheit zum Networking und können so neue Projektideen auf den Weg bringen. Die Ergebnissen der Arbeitsgruppen werden anschließend im Plenum präsentiert.

Die Veranstaltung findet statt am:

Datum: 24. September 2018

Uhrzeit: 13:30 - 19:15 Uhr

Ort: auf dem Gelände der DEULA Schleswig-Holstein GmbH, Grüner Kamp 13, 24768 Rendsburg

Hier können Sie die Veranstaltungsdetaills downloaden.

Bitte melden Sie sich bis zum 19.09.2018 über die www.ee-sh.de an.

Die Veranstaltungsreihe „Werkstatt – Wissenschaft – Wirtschaft: Praxis der Sektorkopplung“ ist eine Gemeinschaftsveranstaltung des Kompetenzzentrums Erneuerbare Energien und Klimaschutz Schleswig-Holstein (EEK.SH) und der Netzwerkagentur Erneuerbare Energien (EE.SH) mit der Energieagentur der Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB.SH), der Kieler Wirtschaftsförderungs- und Strukturentwicklungs GmbH (KiWi GmbH), der Wirtschaftsförderungsagentur Kreis Plön GmbH (WFA), der Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Kreises Rendsburg-Eckernförde mbH & Co. KG und der Wirtschaftsförderung und Technologietransfer Schleswig-Holstein GmbH (WT.SH).