Call Energieforschungsinfrastruktur SH

Neues Förderprogramm für die Energie-Forschungsinfrastrukturen in Schleswig-Holstein im Rahmen des Landesprogramms Wirtschaft (LPW)
- Anträgen können bis zum 7. Januar eingereicht werden.

Nach dem Aufruf der Landesregierung erhalten Schleswig-Holsteins Hochschulen und Forschungseinrichtungen die Chance auf Förderung, um ihre Infrastruktur für die Energiewendeforschung weiter auszubauen. Dies gilt für anwendungsnahe Forschungs- und Entwicklungs-Energieinfrastrukturen im Bereich Energieeffizienz, Erneuerbare Energien und Klimaschutz.

Nähere Informationen zum Call, den geforderten Anforderungen, Bewertungskriterien und Einreichungen stehen Ihnen zum Download bereit. Hier kommen Sie zur Pressemitteilung des MWVATT.