Veranstaltungen, veröffentlicht am 15. Juni 2017

StartUp Summer Camp Schleswig-Holstein vom 17.-23.09.2017

In Kooperation mit dem Software-Unternehmen Microsoft präsentiert das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus des Landes Schleswig-Holstein das StartUp SummerCamp Schleswig-Holstein für junge Unternehmensgründer, welches vom 17. bis 23. September 2017 im Wissenschaftszentrum Kiel stattfindet.

StartUp SummerCamp 2017

Im Laufe des einwöchigen Camps haben die Teilnehmer die Chance, intensiv mit Business Coaches und Partnern an ihrer Geschäftsidee zu arbeiten. Sie erhalten fundierte Hinweise zu ihren Geschäftsplänen, Strategien und Markteinschätzungen und werden bei der Weiterentwicklung aktiv und fachkundig begleitet.

Bewerben können sich junge StartUps (nicht älter als 5 Jahre) in Privatbesitz, die die Entwicklung eines eigenen softwarebasierten Produkts oder Services zum Gegenstand haben und keine Tochter eines anderen Unternehmens sind oder mit diesem rechtlich verbunden. Der Jahresumsatz darf 1.000.000 US-Dollar bzw. 843.300 Euro nicht übersteigen. Von den Bewerbern werden 10 Start-Ups über ein zweistufiges Auswahlverfahren ausgewählt, fünf Unternehmen aus Schleswig-Holstein und fünf von Microsoft vorgeschlagene Gründer.

Weitere Informationen zum StartUp SummerCamp Schleswig-Holstein, zu den Teilnahmebedingungen sowie die Möglichkeit, Ihre Bewerbung einzureichen, finden Sie auf der Website des StartUp SummerCamps Schleswig-Holstein.

Flyer zum StartUp SummerCamp Schleswig-Holstein